Willkommen auf der Seite des Klapp-Online,

der Online-Version des „Klapp“, der Bibliographie der französischen Literaturwissenschaft

Die Bibliographie wird von Astrid Klapp-Lehrmann bearbeitet und herausgegeben.

Jeder, ob Student, ob Professor, findet „im Klapp“ alles (oder doch fast alles), was in der ganzen Welt zur französischen Literatur vom Alexiuslied bis heute veröffentlicht worden ist. Und zwar nicht nur zur Literatur in Frankreich, sondern auch in Kanada, in Afrika, Madagaskar, Amerika, Louisiana. Zum Gebrauch dringend empfohlen!

— Michael Nerlich